23.8 °C
DE
EN
EN
Fürstliche Nachlässe
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Goldclub
Lobby & Bar
Villa Schönthal
Küffer Keller
Seminare und Konferenzen
Art Galerie
Einzelzimmer
Basic
Superior
Superior Plus
Superior Balkon
Deluxe
Kinder
Haustiere
Preisinformation
Essen im Schloss
Speisekarte
Weinkarte
Wintergarten & Terrasse
Weinkeller
Feierlichkeiten
Grill Heuriger
Hallenbad & Freibad
Thai Yoga
Massage Angebot
Wachau
Kultur
Sport
Fähre Dürnstein
Ausflüge mit Kindern
Familie Thiery
Geschichte des Schlosses
Relais & Chateaux
Team
Historisches zur Stadt
Jobs & Karriere
Anreise
Parkmöglichkeit
Tesla Ladestation
Presse
AGB's
NEWS & OFFERS
Fürstliche Nachlässe
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Goldclub
NEWS & OFFERS
Fürstliche Nachlässe
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Goldclub
10   
Massage Angebot
Unsere neue Masseurin - Frau Ulrike Fürlinger - kümmert sich zukünftig mit ihrem breiten Angebot an verschiedensten Behandlungen um Ihr Wohlbefinden.

Sie können sich dienstags und von Freitag bis Sonntag von ihr verwöhnen lassen.

Zusätzlich stehen Ihnen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit noch andere Masseure für Ganzkörper-, und Teilkörpermassagen zur Verfügung.

25 Minuten Behandlung: € 44,00
50 Minuten Behandlung: € 79,00

KLASSISCHE MASSAGEN

  • Rückenmassage (25 Min.)
  • Ganzkörpermassage (50 Min.)
  • Nackenmassage (25 Min.)
  • Teilmassage (25 Min.) - nach sportlicher Aktivität

FUSSREFLEXZONEN MASSAGE

Die Fußreflexzonenmassage ist eine Ordnungstherapie. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten kann sie ordnen was in Unordnung ist, jedoch nicht unordnen was in Ordnung ist.

  • Behandlung bei Rückenproblemen jeglicher Art (Cervikal, Thorakal, Lumbal, ISG)
  • Hüftbeschwerden, Nacken/Schulterbeschwerden, Kopfschmerzen/Migräne
  • Organbeschwerden und Erkrankungen jeglicher Art (Verdauung, Leber, Lunge, Niere, etc.)
  • Zahnbeschwerden, etc.


KOMBINATION RÜCKENMASSAGE/FUSSREFLEXZONEN MASSAGE (50 Min.)

  • optimale Massagekombination von 25 Min. Rückenmassage und 25 Min. Fußreflexzonen Massage
  • hiermit werden Rückenbeschwerden jeglicher Art in Kombination sehr effektiv behandelt, es verstärkt die Wirkung, verdoppelt und erhöht den Behandlungseffekt

FUSSMASSAGE (25 Min.)

Die richtige Fußmassage ist eine Massage der Fußballen und des Fußrückens mit Dehnung des Fußes in Dorsal,- und Plantarflexion (vor/zurück und Quer/Längsgewölbe). Dies ist sehr angenehm und entspannend für das Fußgewölbe nach langen Wanderungen oder nach langem Tragen von unbequemem Schuhwerk.


KOPF-GESICHT-ENTSPANNUNGSMASSAGE (50 Min.)

  • eine Kombination aus Massage,- und Lymphdrainagegriffen
  • zu Beginn werden sanfte Lymphdrainagegriffe im Dekolleté,- Gesicht,- Kopf,- und Nacken angewandt
  • danach wird die Gesichts-, und Kaumuskulatur sanft ausmassiert
  • abgeschlossen wird mit einer Traktion des Nackens
Dies ist eine sehr sanfte und beruhigende Massagekombination, optimal um zur Ruhe zu kommen, zu entspannen, Stress und Alltag hinter sich zu lassen. Durch die Lymphdrainagegriffe werden Schlackenstoffe abtransportiert und der Lymphfluss optimalisiert.


AORT – autonome osteopathische Repositionstechnik (25 oder 50 Min.)

Triggerpunktbehandlung!
Dies ist eine speziell auf Schmerzpunkte ausgelegte punktuelle Behandlungsmethode


Bei der Therapie wird zuerst nach Schmerzpunkten (Triggerpunkte) im Bereich der Beschwerden gesucht. Während des Drucks auf die Schmerzpunkte wird der Gast vom Therapeuten passiv in eine möglichst schmerzfreie Lage gebracht, dies geschieht durch Verkürzung des Muskels. Mindestens 90 Sekunden wird die Position beibehalten, erst dann lässt die verspannte Muskulatur nach und entspannt sich. Der Muskel gibt sozusagen nach, da er dem Druck nicht länger Widerstand halten kann. Erneute Druckkontrolle auf denselben Schmerzpunkt gibt sofortige Information über den Erfolg der Therapie. Am Ende der Therapie fühlt sich die Muskulatur entspannter und gelockerter an.

  • ist eine sehr intensive Behandlungsmethode, jedoch effektvoller als eine herkömmliche Massage
  • es kann daher unmittelbar danach oder auch noch nach Stunden zu Hämatomen kommen, auch spürt man die Druckpunkte danach oft noch

KOMBINATION MASSAGE UND AORT (50 Min.)

  • das angenehme und effektvolle in Einem
  • zuerst eine entspannende Teilmassage, danach werden spezielle Schmerzpunkte mit AORT behandelt
  • wiederholt man dies 1 Mal wöchentlich, werden Verspannungen und die mit einhergehenden Schmerzen optimal und auch längerfristig gelöst

BINDEGEWEBSMASSAGE (25 Min.)

  • eine Technik in der im subkutan liegenden Bindegewebe (Unterhautgewebe) gearbeitet wird
  • sehr schmerzhaft da im 90 Grad Winkel zur Haut gearbeitet wird und daher die tieferen Strukturen der Haut bearbeitet werden, auch da das Bindegewebe oft verklebt ist
  • wird mit steil gestellter Fingerhaltung oder mit Massageholz bearbeitet
  • durch die Schneidefunktion wird die Haut stark gereizt, die Haut reagiert mit Rötungen die nach Tagen wieder abklingen

CHINESISCHE MASSAGE (25 Min.)

  • hier werden streichende, kreisende, zupfende oder dehnende Massagegriffe aus der Tu ina eingesetzt. Dazu werden, bei Beschwerden, einzelne Akupunkturpunkte gedrückt
  • gut einsetzbar zur Stressbewältigung, um zur Ruhe zu kommen oder aber auch bestärkend
  • im Uhrzeigersinn kreisende Bewegungen wirken beruhigend (xiefa), gegen den Uhrzeigersinn wirkt aufbauend (bufa)

LYMPHDRAINAGE (50 Min.)

Die Lymphe ist ein großes Entgiftungssystem, es spielt eine wesentliche Rolle bei der Immunabwehr und im Abtransport von Gewebsflüssigkeit. Die Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie, sie stärkt das Immunsystem und fördert die Regeneration. Sie entwässert, entgiftet, Schlacken werden abgebaut, Ödeme verringert und das Gewebe besser durchblutet.
Massage Angebot
Unsere neue Masseurin - Frau Ulrike Fürlinger - kümmert sich zukünftig mit ihrem breiten Angebot an verschiedensten Behandlungen um Ihr Wohlbefinden.

Sie können sich dienstags und von Freitag bis Sonntag von ihr verwöhnen lassen.

Zusätzlich stehen Ihnen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit noch andere Masseure für Ganzkörper-, und Teilkörpermassagen zur Verfügung.

25 Minuten Behandlung: € 44,00
50 Minuten Behandlung: € 79,00

KLASSISCHE MASSAGEN

  • Rückenmassage (25 Min.)
  • Ganzkörpermassage (50 Min.)
  • Nackenmassage (25 Min.)
  • Teilmassage (25 Min.) - nach sportlicher Aktivität

FUSSREFLEXZONEN MASSAGE

Die Fußreflexzonenmassage ist eine Ordnungstherapie. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten kann sie ordnen was in Unordnung ist, jedoch nicht unordnen was in Ordnung ist.

  • Behandlung bei Rückenproblemen jeglicher Art (Cervikal, Thorakal, Lumbal, ISG)
  • Hüftbeschwerden, Nacken/Schulterbeschwerden, Kopfschmerzen/Migräne
  • Organbeschwerden und Erkrankungen jeglicher Art (Verdauung, Leber, Lunge, Niere, etc.)
  • Zahnbeschwerden, etc.


KOMBINATION RÜCKENMASSAGE/FUSSREFLEXZONEN MASSAGE (50 Min.)

  • optimale Massagekombination von 25 Min. Rückenmassage und 25 Min. Fußreflexzonen Massage
  • hiermit werden Rückenbeschwerden jeglicher Art in Kombination sehr effektiv behandelt, es verstärkt die Wirkung, verdoppelt und erhöht den Behandlungseffekt

FUSSMASSAGE (25 Min.)

Die richtige Fußmassage ist eine Massage der Fußballen und des Fußrückens mit Dehnung des Fußes in Dorsal,- und Plantarflexion (vor/zurück und Quer/Längsgewölbe). Dies ist sehr angenehm und entspannend für das Fußgewölbe nach langen Wanderungen oder nach langem Tragen von unbequemem Schuhwerk.


KOPF-GESICHT-ENTSPANNUNGSMASSAGE (50 Min.)

  • eine Kombination aus Massage,- und Lymphdrainagegriffen
  • zu Beginn werden sanfte Lymphdrainagegriffe im Dekolleté,- Gesicht,- Kopf,- und Nacken angewandt
  • danach wird die Gesichts-, und Kaumuskulatur sanft ausmassiert
  • abgeschlossen wird mit einer Traktion des Nackens
Dies ist eine sehr sanfte und beruhigende Massagekombination, optimal um zur Ruhe zu kommen, zu entspannen, Stress und Alltag hinter sich zu lassen. Durch die Lymphdrainagegriffe werden Schlackenstoffe abtransportiert und der Lymphfluss optimalisiert.


AORT – autonome osteopathische Repositionstechnik (25 oder 50 Min.)

Triggerpunktbehandlung!
Dies ist eine speziell auf Schmerzpunkte ausgelegte punktuelle Behandlungsmethode


Bei der Therapie wird zuerst nach Schmerzpunkten (Triggerpunkte) im Bereich der Beschwerden gesucht. Während des Drucks auf die Schmerzpunkte wird der Gast vom Therapeuten passiv in eine möglichst schmerzfreie Lage gebracht, dies geschieht durch Verkürzung des Muskels. Mindestens 90 Sekunden wird die Position beibehalten, erst dann lässt die verspannte Muskulatur nach und entspannt sich. Der Muskel gibt sozusagen nach, da er dem Druck nicht länger Widerstand halten kann. Erneute Druckkontrolle auf denselben Schmerzpunkt gibt sofortige Information über den Erfolg der Therapie. Am Ende der Therapie fühlt sich die Muskulatur entspannter und gelockerter an.

  • ist eine sehr intensive Behandlungsmethode, jedoch effektvoller als eine herkömmliche Massage
  • es kann daher unmittelbar danach oder auch noch nach Stunden zu Hämatomen kommen, auch spürt man die Druckpunkte danach oft noch

KOMBINATION MASSAGE UND AORT (50 Min.)

  • das angenehme und effektvolle in Einem
  • zuerst eine entspannende Teilmassage, danach werden spezielle Schmerzpunkte mit AORT behandelt
  • wiederholt man dies 1 Mal wöchentlich, werden Verspannungen und die mit einhergehenden Schmerzen optimal und auch längerfristig gelöst

BINDEGEWEBSMASSAGE (25 Min.)

  • eine Technik in der im subkutan liegenden Bindegewebe (Unterhautgewebe) gearbeitet wird
  • sehr schmerzhaft da im 90 Grad Winkel zur Haut gearbeitet wird und daher die tieferen Strukturen der Haut bearbeitet werden, auch da das Bindegewebe oft verklebt ist
  • wird mit steil gestellter Fingerhaltung oder mit Massageholz bearbeitet
  • durch die Schneidefunktion wird die Haut stark gereizt, die Haut reagiert mit Rötungen die nach Tagen wieder abklingen

CHINESISCHE MASSAGE (25 Min.)

  • hier werden streichende, kreisende, zupfende oder dehnende Massagegriffe aus der Tu ina eingesetzt. Dazu werden, bei Beschwerden, einzelne Akupunkturpunkte gedrückt
  • gut einsetzbar zur Stressbewältigung, um zur Ruhe zu kommen oder aber auch bestärkend
  • im Uhrzeigersinn kreisende Bewegungen wirken beruhigend (xiefa), gegen den Uhrzeigersinn wirkt aufbauend (bufa)

LYMPHDRAINAGE (50 Min.)

Die Lymphe ist ein großes Entgiftungssystem, es spielt eine wesentliche Rolle bei der Immunabwehr und im Abtransport von Gewebsflüssigkeit. Die Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie, sie stärkt das Immunsystem und fördert die Regeneration. Sie entwässert, entgiftet, Schlacken werden abgebaut, Ödeme verringert und das Gewebe besser durchblutet.